Willkommen beim Gymnasium Eringerfeld

Aktuelle Themen

Exkursion in das Rheinische Braunkohlerevier

Beitragsbild

Am 2. Juni 2015 unternahmen die drei Geografie-Grundkurse der Einführungsphase eine gemeinsame Exkursion in das Rheinische Braunkohlerevier. Nachdem dieser Raum bereits in einer Klausur zur Nutzung fossiler Energieträger thematisiert wurde, konnten sich die Schüler nun vor Ort einen Eindruck über die verschiedenen Aspekte dieser Thematik verschaffen.

So wurde beispielsweise der Ort Immerath besucht, der kurz vor dem Abriss steht, weil unter diesem Ort große Braunkohlevorkommen lagern. Besonders beeindruckt waren die Schüler von den fast ausschließlich leer stehenden Häusern. Anschließend fuhren wir weiter nach Neu-Immerath, einer Neubausiedlung am Rande eines bereits bestehenden Ortes, wohin viele der Einwohner des alten Ortes umgesiedelt wurden.

Exkursion nach Duisburg

Beitragsbild

Die Erdkunde Grund- und Leistungskurse machten am 15. Juni 2015 in Begleitung ihrer Lehrer Herr Frische und Herr Göker eine Exkursion zum Landschaftspark Duisburg-Nord. Die SchülerInnen hatten somit die Möglichkeit ihre Kompetenzen aus dem Unterricht im stillgelegten Hüttenwerk anzuwenden. Anschließend fuhren alle zusammen nach Duisburg-Marxloh.

Duisburg01Duisburg02Duisburg04Duisburg03

Projektpräsentation der BläserKlasse am letzten Schultag

Beitragsbild

Das war eine erlebnisreiche Projektwoche! Erst am Montag war die BläserKlasse zu einer Probe an die Christian-Rohlfs-Realschule nach Soest gereist. Dort haben unsere Schüler das neue Musikstück „Let’s Rock“ kennen gelernt. Danach wurde zwei Tage lang geprobt und geprobt bis nun am Donnerstag, 25. Juni 2015 das Ergebnis gezeigt werden konnte. Der Musikraum war prall gefüllt und die Zuschauer waren sichtlich begeistert. Vor allem deshalb, weil einige Schüler der BläserKlasse zum ersten Mal als Dirigenten auftraten!

Service